WordPress Update Version 2.8.6 erfolgreich

Wieder einmal gibt es ein Sicherheitsupdate von WordPress. Diesmal auf die Version 2.8.6. Bei mir hat alles reibungslos funktioniert.

Wie ich nachgelesen habe war das ein Update um zwei Sicherheitslücken von registrierten Usern zu schließen. Da ich hier der einzige angemeldete bin mache ich mir daher keine Sorgen aber ich hasse es, wenn im Admin Bereich in der oberen Leiste immer das „aktualisieren Sie auf …“ steht.

Ich finde es interessant wie rasant sich eine solche Meldung verbreitet. Gestern Abend habe ich das zum ersten mal gesehen und inzwischen haben schon sehr viele andere Blogger darüber geschrieben. Auf Blogprojekt.de gibt es auch eine kleine Diskussion darüber. Die meinen auch man braucht dieses Update eigentlich nicht, wenn man alleine auf seinem Blog registriert ist.

Das Webworker Magazin meint man sollte die Datenbank und alle Daten sichern, habe ich zwar nicht gemacht aber wäre auch mal wieder sinnvoll. Das steht übrigens eh immer dabei, ich wollte auch nur noch einmal drauf hinweisen 😉

Thafaker schreibt, dass er es über twitter erfahren hat, was mich zu dem eigentlichen Thema zurück kommen lässt. Eine solche Nachricht verbreitet sich so schnell. Innerhalb weniger Stunden weiß jeder Blogger, dass er seinen Blog updaten muss. Egal woher, aber man erfährt es. Nicht zuletzt durch den Admin Bereich wo der Hinweis angezeigt wird.

Ich, als Bernhardiner, bin ja eher ein gemütlicher Zeitgenosse. Nehmt euch doch mal ein wenig Zeit. Es muss nicht immer alles sofort geschehen 😉

PS. Der Redio Blog berichtet von einem RSS Fehler, das soll aber ein XSS Fehler sein. Mal sehen, ob das über den Pingback rüber kommt.

2 Responses to “WordPress Update Version 2.8.6 erfolgreich”

  1. Torsten sagt:

    Bei WordPress-Updates habe ich auch die Bernhardiner-Mentalität. Solange es sich nicht um ein wirklich gravierendes Sicherheits-Update handelt, warte ich erst mal ein paar Tage ab oder überspringe auch schon mal ein Release…

  2. Jim sagt:

    Hm ich bin da auch relativ kritisch. Solange es nicht unbedingt notwendig ist warte ich immer mit den Updates bis sich wirklich was weltbewegendes tut.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

See also: