Fressen Bernhardiner eigentlich alles?

Kaum ist der Frühling im Begriff den Winter zu vertreiben, bekommt scheinbar auch mein Bernhardiner Frühlingsgefühle. Allerdings welche der negativen Art. Finde ich zumindest. Ich bin sehr auf die Ernährung bedacht und bemühe mich auch darum, Abwechslung in die Hundemahlzeiten zu bringen. Soweit das eben möglich ist. Und was macht mein gefräßiges Haustier, vermutlich gesteuert von Hormonen? Er frisst meine total trendige Ledercouch auf! Oder an. Jedenfalls sieht wurde es sehr in Mitleidenschaft gezogen und so alt war es auch noch gar nicht. Zumindest scheint es ihm leid zu tun. Mein lautes „Nein!“ hat ihm wohl verdeutlicht, dass das Ganze nicht so gut war.
Ich habe von meiner Freundin gehört, dass gerade junge Hunde dazu neigen, Wände, Möbel, Bücher und alles, was sie sonst noch finden, anzuknabbern, wenn sie allein im Haus sind. Entweder weil ihnen langweilig ist oder weil sie Angst haben. Ich hoffe, dass die Hundeschule was bringt, die wir bald besuchen wollen. Denn sein Spielzeug kann noch so ausgefallen sein, gegen meine trendigen Möbel hat für ihn wohl nichts eine Chance. In meiner Anwesenheit ist er jetzt jedenfalls der Engel in Person, kaut brav auf seinem Spielball oder auf seinen Knochen herum. Vielleicht sollten wir da einen Kompromiss finden. Ich nehme ihn öfter mit, wenn ich irgendwohin gehe oder fahre und er lässt dafür meine Möbel in Ruhe. Vielleicht lässt er sich von dem Deal ja überzeugen? Oder ich überlasse ihm das von ihm zerstörte Ledersofa und kaufe mir einfach neue Polstermöbel. Vielleicht habe ich ja Glück und ihn interessieren nur Ledermöbel. Wünschenswert wäre es jedenfalls. Wenn nicht, dann räum ich meine Wohnung halt für die nächsten Wochen leer. Meine Freundin sagte, dass sie damit aufhören, Gegenstände anzuknabbern, wenn sie erst einmal etwas älter sind. Ich hoffe das Beste, denn ich habe lieber keine tollen Möbel als keinen tollen Hund!

2 Responses to “Fressen Bernhardiner eigentlich alles?”

  1. Moni sagt:

    Unser Hund (allerdings kein Bernhardiner) hat als „Kleinkind“ auch gerne geknabbert, hat sich aber auch gelegt. Die Freundin scheint recht zu haben und es besteht noch Hoffnung 🙂

  2. angus kleie sagt:

    ja das ist ein kreuz wenn alles angeknabbert wird

    wir haben es ganz einfach mit spielzeug wegbekommen 😉

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

See also: